Wärmekissen Frosch Chopin

Hersteller
Käthe Kruse
Artikel-Nr.:
KK11079

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Alter: ab 1 Monat

€ 24,99*

Das Wärmekissen - erwärmt oder gekühlt - hilft bei so manchen kleinen Wehwehchen wie Bauchschmerzen oder leichten Prellungen. Ein altes Hausmittel aus der Hauspotheke.

Produktkategorie: Wärmekissen
Maße: ca.  35 cm
Füllung: Dinkel, Roggen
Pflegehinweis: Schonwäsche 30 Grad. Vor dem Waschen Roggen-Dinkel-Säckchen entfernen!
Hersteller: Käthe Kruse
empfohlenes Alter: ab 1 Monat
Gebrauchsanweisung: Das Erwärmen oder Kühlen des Inlets darf nur durch einen Erwachsenen erfolgen! Gemäß beiliegender Gebrauchsanweisung verwenden!

 

Weiterführende Links zu "Wärmekissen Frosch Chopin"

Hersteller-Beschreibung "Käthe Kruse"

Die Geschichte der Käthe Kruse Puppen beginnt zum Weihnachtsfest 1905, als sich Käthe Kruses Tochter Maria sehnlichst eine Puppe wünscht. Eine Puppe zum Kuscheln, Herumtragen und Umsorgen - genau wie ein echtes Baby sollte sie sein. Doch alle Puppen, die in den Kaufhäusern erhältlich waren, waren steif, kalt und nicht geeignet, um mütterliche Gefühle in einem Kind zu wecken. Vater Kruse riet Käthe selbst ein Puppe zu machen. Käthe Kruse hatte auch schon eine genaue Vorstellung wie diese Puppe sein sollte: warm, weich und auch ein bisschen schwer - damit Maria auch was zu tragen hatte. Sie nahm ein Handtuch, etwas Sand als Füllung, die sich bei längerem Anschmiegen der erwärmte, und eine Kartoffel als Kopf - schon war das erste Puppenkind geboren und Maria liebte es inniglich. 

Angespornt durch die Liebe ihrer Tochter zu dieser Puppe (heute als Kartoffelpuppe oder Sandbaby bekannt) fasst Käthe Kruse den Entschluss, ihre Künste zu verbessern und machte immer neue Puppen für ihre Kinder. 1911 bekam Käthe Kruse ihren ersten Auftrag und begann in ihrer Berliner Wohnung mit der seriellen Fertigung ihrer handgefertigten Puppen.

"Die Hand geht dem Herzen nach, denn nur die Hand kann erzeugen, was durch die Hand wieder zum Herzen geht"  Käthe Kruse 1905

Getreu dem Motto der Firmengründerin Käthe Kruse, fertigt die Käthe Kruse Manufaktur seit über 100 Jahren Puppen und Spielzeuge. Die Marke Käthe Kruse steht für Vertrauen, Sicherheit, Authentizität, Handarbeit und einzigartiges Design. 

Die Produktion der traditionelle Käthe Kruse Puppen erfolgt in Deutschland (Donauwörth). Alle anderen Käthe Kruse Spielwaren werden in Lettland produziert.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.